Serfaus im Winter

Serfaus – das „kleine Dorf mit der grossen Ferienwelt“ hat seit der Zusammenlegung mit der Nachbarregion eines der grössten Skigebiete in den Alpen anzubieten. Hier zählt jedoch nicht die Grösse, sondern einzig und allein die Qualität in allen Bereichen. Das Dorf mit der „langen Geschichte“ ist 3.500 Jahre alt und hat eine illyrische – Rätoromanisch Vergangenheit. Die alten Bauernhöfe, rätoramische Bauelemente und die zahlreichen christlichen Kulturdenkmäler sind Zeugen einer bewegten und teilweise dramatischen verlaufenen Geschichte. Insgesamt gesehen ergibt das ein einzigartiges besonderes Flair, dem sich kein Besucher verschliessen kann.

Ganz in der Nähe: Babylift, Kinderskiwiese – Murmlipark, Dorfbahneinstieg – Kirche ca. 3 Minuten Gehzeit, Kinderspielplatz